How to scale video footage in DaVinci Resolve Studio

A Quick Tutorial how to scale video footage in DaVinci Resolve Studio

When you work with video footage that is larger than the timelines resolution, sometimes you would like to scale it.

In Resolve this works with the inspector – retime an scaling.

In the video I´ll show you how it works.

In Premiere the scaling was found in a context menu. In Resolve it is in the inspector window.

Just a quick info for Resolve User.

 

Für viele Youtuber endet heute das Youtube Partnerprogramm

Heute ist es soweit. Für viele Youtuber wird die Monetarisierung abgeschaltet. Also keine Kohle mehr für Deine Youtube Videos. Egal wie lange Du schon dabei bist, Egal wieviele Aufrufe.

Jetzt zählt nur noch: Mindestens 1000 Abonnenten und 4000 Minuten Sendezeit im Jahr.

Wer diese Hürde überspringt, der kann sich mit seinem Kanal für das Partnerprogramm bewerben.

„Für viele Youtuber endet heute das Youtube Partnerprogramm“ weiterlesen

Blackmagic bringt die URSA Broadcast

Blackmagicdesign bringt eine EB Version der URSA Kamera heraus.

Sie heißt URSA Broadcast und ist kompatibel mit B4 Mount Objektiven, die üblicherweise an 2/3 Zoll EB Kameras benutzt werden.

Wer jedoch genau in die Beschreibung hineinliest, der wird feststellen, dass der Objektivanschluss zwar B4 – 2/3 Zoll kompatibel ist, jedoch wird nichts über die tatsächliche Sensorgröße preisgegeben. „Blackmagic bringt die URSA Broadcast“ weiterlesen

Mit der Canon 80D, dem 24-105 mm II und dem Zoom H4n auf der ISPO 2018

Im Augenblick findet in München die ISPO 2018 statt. Das ist die  Internationale Sportartikel Ausstellung.

Ich war in den Messehallen für meinen Blog  www.familien-ferien-ideen.de unterwegs um Interviews einzufangen.

Als Kamera hatte ich dabei meine Canon 80D, als Objektiv das 24-105 mm II, mein Manfrotto Stativ mit Fludikopf, sowie mein Zoom H4n.

Manche Aufnahmen habe ich mit der GoPro Hero4 gemacht. Die GoPro war auf meinem Pixie Stativ.

Geschnitten habe ich alle Interviews mit DaVinci Resolve 14.

Die Drehs sind sehr schön verlaufen. Das hat allein folgenden Grund: „Mit der Canon 80D, dem 24-105 mm II und dem Zoom H4n auf der ISPO 2018“ weiterlesen

Dailymotion als Alternative zu Youtube

Anfang des Jahres wurde ich ja ganz heftig von den Veränderungen bei Youtube getroffen.

Jetzt war ich auf der Suche nach einer anderen Videoplattform, wo ich meine Videos in Zukunft monetarisieren kann.

Ich bin dann auf Dailymotion gestoßen. Das ist eine Videoplattform aus Frankreich.

Bei Dailymotion gibt es auch ein Partnerprogramm, wo man mit Werbung Geld mit seinen eigenen Videos verdienen kann.

Weitere Infos im Podcast. „Dailymotion als Alternative zu Youtube“ weiterlesen

Blackmagic Design DaVinci Resolve 14 Studio – meine Rezension.

Seit 2 Monaten arbeite ich immer mehr für meine Videoprojekte mit dem Videoschnitt und Farbkorrektur Programm DaVinci Resolve 14 Studio.

Die letzten 5 Jahre habe ich meine Videos mit Adobe Premiere geschnitten. Davor mit Sony Vegas.

Es war für mich an der Zeit, meine Software wieder zu aktualisieren.

Da ich nicht gerne auf das Abomodell Creative Cloud umsteigen wollte und ein PC User bin, also Final Cut Pro keine Option für mich war, fiel mein Auge auf DaVinci Resolve. „Blackmagic Design DaVinci Resolve 14 Studio – meine Rezension.“ weiterlesen

Youtube Monetarisierungs Schock 2018

Youtube Monetarisierung: Neue Regelung.

Für viele Youtube Kanäle wird die Monetarisierung eingestellt.

Youtube legt die Latte um eine Stufe höher.

10.000 Alltime Views reichen für Monetarisierung nicht mehr aus! „Youtube Monetarisierungs Schock 2018“ weiterlesen

Clips einer Timeline individuell exportieren mit DaVinci Resolve

Heute bin ich auf ein weiteres sehr nützliches Feature von meinem Video Editing Programm DaVinci Resolve Studio aufmerksam geworden.

Ich beliefere ja Microstock Agenturen wie Shutterstock und iStock
mit Videoclips.

Jetzt ist es so, dass man eine Reihe von Videoclips bearbeiten und dann wieder einzeln exportieren muss.

Das kann ganz schön mühsam sein.

Ich habe jedoch bei DaVinci Resolve herausgefunden, wie man ganz einfach eine Reihe von einzelnen Videoclips exportieren kann. „Clips einer Timeline individuell exportieren mit DaVinci Resolve“ weiterlesen

Interview mit GoPro Chef Nick Woodman auf Welt.de

Hallo Leute!
Hier findet Ihr ein sehr lesenswertes Interview mit Nick Woodman auf Welt.de

https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article172424794/Gopro-Wie-das-Drohnendesaster-Demut-lehrte.html

Interessante Infos und Einsichten in die Welt von GoPro.


GoPro Hero 5 Kamera bei Amazon

 

Hier erklärt Phil Ebiner warum er sich für eine C100 Mark2 und gegen eine 4K Kamera entschieden hat.

In diesem Video spricht Phil Ebiner von Videoschool-Online darüber, warum er sich im Jahr 2018 für eine Canon C100 Mark 2 und gegen eine 4K Kamera entschieden hat.

Phil spricht vieles aus, was ich auch zu diesem Thema denke. Deshalb erlaube ich mir, sein Video hier mit Euch zu teilen.

Achtet auch mal an den unteren Bildrand von seinem Video. Klasse Idee auch, wie er die unterschiedlichen Kapitel so anschaulich visualisiert.

Sehr gute Info von Phil Ebiner.
Weiter so Junge!