Vertriebswege für Deine Film und Video Inhalte – Amazon Direct Video

Ich bin heute auf eine Sache aufmerksam geworden, die für mich als selbständigen Filmemacher und Videoproduzenten sehr vielversprechend klingt.

Man kann seine Film und Video Inhalte über Amazon Direct Video anbieten.

Diese werden dann über den Firestick den Zuschauern zugänglich gemacht.

Über Amazon Direct Video können dann die Videos gekauft, ausgeliehen oder mit Amazon Prime angeschaut werden.

Im Falle eines Kaufs, zahlt Amazon 50% des Kaufpreises aus. Wird das Video über Amazon Prime vertrieben, bekommt der Videoproduzent und Besitzer in Deutschland 0,06 Euro pro Minute, soweit ich weiss.

Für mich als Amazon Prime Kunden klingt das alles total genial.

Ich könnte also meine Inhalte über Amazon Direct Video anbieten. Das ist eine sehr hochwertige Plattform, die sich in Zukunfts sicher noch weiter gut entwickeln wird.

Vor allem ist es auch noch besser für hochwertige Inhalte geeignet.

Nicht jeder möchte gerne seinen mit Herzblut hergestellten Kurzfilm oder Dokumentation über Youtube Präsentieren.

Da ich selbst den Amazon Fire Stick nutze, konnte ich bereits einige positive Erfahrungen mit diesem Streaming Dienst machen.

Für mich ist das auf alle Fälle die Zündung um neue hochwertige Projekte zu produzieren, besonders wenn ich weiss, dass es einen Vertriebsweg gibt, den ich selbst kenne, nutze und gut finde.

 


Das sind die Produkte,  für den Amazon Vertriebsweg.


 

 

Ein Gedanke zu „Vertriebswege für Deine Film und Video Inhalte – Amazon Direct Video“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.