Wie viele Menschen interessieren sich für professionelle Video Inhalte und Infos. Beispiele bekannter Youtuber weltweit.

In diesem Artikel schaue ich mir mal an, wie hoch das internationale Interesse im Internet am Thema professionelle Videotechnik, gemessen in Youtube Abonennten ist.

Dafür habe ich Euch die Youtube Kanäle und Homepages bekannter Video Profis hier verlinkt.

Philip Bloom – 170 825 Abonnenten

Philip Bloom war einer der ersten der sich im Internet Videos mit geringer Tiefenschärfe veröffentlichte. Damals arbeitete er mit einer Sony EX1 und einem 35 mm Adapter.
Philip war also bereits vor der 35mm Video DSLR Revolution in diesem Bereich aktiv.
In den letzten Jahren hat Philip sich auf Kamera Tests spezialisiert.
Zu Beginn seiner Internet Karriere drehte er viele witzige und optisch ansprechende Kurzdokus  mit Musik.
Leider macht er wenig kreatives in letzter Zeit.
Trotzdem ist Philip Bloom immer noch ein Internet Filmemacher den man kennen sollte.

https://www.youtube.com/channel/UCcM_6ay33BNpChknCrMCgig
http://www.philipbloom.net

„Wie viele Menschen interessieren sich für professionelle Video Inhalte und Infos. Beispiele bekannter Youtuber weltweit.“ weiterlesen

Musikvideo – Plansequenz – BMD Pocket Cinema Camera – cooler Deutscher Song.

Auf Twitter bin ich auf dieses Musikvideo aufmerksam geworden.

Dieses Video ist aus mehreren Gründen interessant:

  • Gedreht auf einer BMD Pocket Cinema Kamera
  • Das Video wird in einem Take, in einer Plansequenz gedreht, kommt also komplett ohne Schnitt aus.
  • Das ist ein cooler, hörenswerter Deutscher Song.

Kotau – Gezeiten from Thomas Roth on Vimeo.

Eine Mini Kritik von mir: Es wäre vielleicht noch cooler gewesen, wenn der Sänger von Anfang an durch das Video geführt hätte und dabei gesungen hätte. 

Ansonsten ein sehr stimmiges und authentisches Video von dem Deutschen Filmemacher Thomas Roth (Mediengestalter/Medienfachwirt).

Weiterhin viel Erfolg!


 

Das Zoom H4n 0 kB Problem

Gestern war ich wieder auf einem Dreh mit meiner Canon 80D zusammen mit meinem Zoom H4n als externen Audiorecorder.

Es ging um eine Podiumsdiskussion.

Vor Ort konnte ich  mit meinem Zoom H4n, dem Dämpfungsglied und einem XLR Kabel den Mischer Ausgang abgreifen um so für meine Video Aufnahme den bestmöglichen Ton zu haben.  „Das Zoom H4n 0 kB Problem“ weiterlesen

So viel kostet es wirklich um mit der Pocket Cinema Camera 4K zu arbeiten.

Micah Brown von myvideoversion auf Youtube hat eine Übersicht herausgebracht, in der er kalkuliert, wieviel es kosten würde um mit der Pocket Cinema Camera 4K anfangen zu drehen.

So viel Equipment brauchst Du für die Pocket Cinema Camera 4K

Sehr professionelle Übersicht und wie immer super witzig präsentiert.

Man vergisst immer nur zu leicht wieviel CFAST Karten noch kosten.

Eine Alternative wäre der Einsatz von SSD Festplatten, die über USB C angeschlossen werden können.

Praxis Erfahrungen mit der Canon 80D im journalistischen Einsatz.

In den letzten Wochen und Monaten war ich viel auf onlinejournalistischen Einsätzen unterwegs.

Immer mit dabei meine Canon 80D*.

Ich hatte jetzt ausführliche Möglichkeiten, diese Kamera im journalistischen Einsatz zu prüfen.

Auch nach einem Jahr bin ich immer noch super happy mit dieser Kamera.

Hier teile ich jetzt meine Praxis Erfahrungen mit Euch. „Praxis Erfahrungen mit der Canon 80D im journalistischen Einsatz.“ weiterlesen

Blackmagicdesign stellt die Pocket Cinema Camera 4K und DaVinci Resolve 15 Studio vor.

Auf der NAB 2018 wurde von Blackmagicdesign die neue Pocket Cinema Camera 4K, sowie DaVinci Resolve 15 Studio angekündigt.

Das sind großartige Neuigkeiten für uns Filmemacher.

Nicht nur der Preis, sondern auch die Neuerungen und Eigenschaften dieser handlichen Filmkamera sind eine Herausforderung an alle anderen Video DSLR Hersteller.

„Blackmagicdesign stellt die Pocket Cinema Camera 4K und DaVinci Resolve 15 Studio vor.“ weiterlesen

Pressekonferenzen aufnehmen mit dem Zoom H4n – dieses XLR Audio Dämpfungsglied solltest Du mit dabei haben.

Aus eigener Erfahrung konnte ich feststellen, wie schwer sich das sehr weit verbreitete und beliebte Audio Aufnahme Gerät Zoom H4n mit Line Input Pegeln tut.

Im Januar  habe ich die Pressekonferenz der ISPO Winter 2018 aufgenommen und mich dafür an den Audio Splitter des PK Tonmenschen angeschlossen. „Pressekonferenzen aufnehmen mit dem Zoom H4n – dieses XLR Audio Dämpfungsglied solltest Du mit dabei haben.“ weiterlesen

Ein Interview, gedreht mit der Canon 80D, 24-105 Mark II und dem Zoom H4n

Auf der FREE Freizeitmesse hatte ich die Freude, Interviews mit der Deutschen Bundeswehr zu drehen.

Gefilmt habe ich wieder mit der Canon 80D, dem 24-105 mm Mark2 und dem Zoom H4n. Geschnitten mit DaVinci Resolve.

Durch den Dualpixelautofocus konnte ich als Ein Mann Team ein sehr interessantes Video realisieren. „Ein Interview, gedreht mit der Canon 80D, 24-105 Mark II und dem Zoom H4n“ weiterlesen

How to scale video footage in DaVinci Resolve Studio

A Quick Tutorial how to scale video footage in DaVinci Resolve Studio

When you work with video footage that is larger than the timelines resolution, sometimes you would like to scale it.

In Resolve this works with the inspector – retime an scaling.

In the video I´ll show you how it works.

In Premiere the scaling was found in a context menu. In Resolve it is in the inspector window.

Just a quick info for Resolve User.

 

Für viele Youtuber endet heute das Youtube Partnerprogramm

Heute ist es soweit. Für viele Youtuber wird die Monetarisierung abgeschaltet. Also keine Kohle mehr für Deine Youtube Videos. Egal wie lange Du schon dabei bist, Egal wieviele Aufrufe.

Jetzt zählt nur noch: Mindestens 1000 Abonnenten und 4000 Minuten Sendezeit im Jahr.

Wer diese Hürde überspringt, der kann sich mit seinem Kanal für das Partnerprogramm bewerben.

„Für viele Youtuber endet heute das Youtube Partnerprogramm“ weiterlesen