Firefox und Silk Browser für Fire TV Stick. Youtube Problem gelöst.

So wie es aussieht ist das Youtube auf Fire TV Problem gelöst.
Man kann jetzt mit dem Firefox oder Silk Browser über Fire TV auf das Internet, also auch Youtube zugreifen.

Mit Firefox- und Silk-Web-Browsern steht Ihnen jetzt das ganze World Wide Web auf Fire TV zur Verfügung. Sie können jetzt auf all Ihre Lieblings-Web-Inhalte auf dem großen Bildschirm zugreifen, inklusive Sport, Nachrichten, TV-Serien, Filme, Soziale Netzwerke und Web-Videos. Nutzen Sie die Tasten auf der Fire TV-Fernbedienung um ganz einfach das Web zu durchsuchen, Seiten zu navigieren sowie Web-Videos abzuspielen, zu pausieren und vorzuspulen.

Wenn das so ist, dann kann man ja doch den Fire TV Stick noch gut empfehlen.

Dieser ist nämlich im Augenblick im Angebot für 25,- Euro.

 

 

Den Fire TV Stick sollte man nur mit der Sprachfernbedienung kaufen. Alles andere wäre ein fauler Kompromiss

Geht man jetzt in der Vorweihnachtszeit auf die Fire TV Stick Seite auf Amazon, dann bekommt man häufig folgendes Bild zu sehen.  „Den Fire TV Stick sollte man nur mit der Sprachfernbedienung kaufen. Alles andere wäre ein fauler Kompromiss“ weiterlesen

Apple TV die Mutter des Fire TV Stick? Gedanken zu Video on Demand und die Chancen für uns Film- und Videoproduzenten.

Der Fire TV Stick in Kombination mit Amazon Video Direct genießt einen sehr großen Bekanntheitsgrad und ich nutze Fire TV täglich.

Ich wollte nur auf diesem Wege auch Apple TV sehr lobend erwähnen, die mit  dem Geschäftsmodell Online Store (iTunes) in Kombination mit einer Set Top Box seit 2007 im Geschäft ist.  „Apple TV die Mutter des Fire TV Stick? Gedanken zu Video on Demand und die Chancen für uns Film- und Videoproduzenten.“ weiterlesen