So funktioniert der Frame Hold Befehl in Adobe Premiere

Wenn man in Adobe Premiere einen Videoclip einfrieren möchte, dann gibt es da mehrere Herangehensweisen.

Eine ist der Befehl Frame Hold. Er bietet drei Optionen. Hold on IN Point, Hold on OUT Point und Hold on Marker O.

Wie das funktioniert zeige ich Euch in folgendem Video.

„So funktioniert der Frame Hold Befehl in Adobe Premiere“ weiterlesen

Photoshop Effekte auf Videos anwenden und in Premiere weiterbearbeiten.

In diesem Video zeige ich Euch, wie ich Photoshop Effekte, die es nur dort gibt, auf Videos anwende.

Anschließend zeige ich Euch, wie ich das Video aus Photoshop als Bildsequenz exportiere und anschließend in Premiere wieder importiere.

„Photoshop Effekte auf Videos anwenden und in Premiere weiterbearbeiten.“ weiterlesen

Analoge Filmeffekte ganz einfach direkt in Adobe Premiere erstellen mit dem Title Tool

Mit dem Title Tool kann man sehr schöne kreative 4 Farbige Hintergründe erstellen. Ganz ohne Photoshop.

Diesen Farbhintergrund stellt man dann auf eine Spur über dem Video.

Und mit der Opacity und den Blend Modes kann man dann in den Effekt Controls den Filmlook einstellen.

Eine sehr einfache Technik, die jedoch sehr cool aussieht, wie ich finde!

Hast Du Fragen oder Anmerkungen, dann schreibe sie sehr gerne in die Kommentare!

Update – Quicktime – Adobe Premiere

Ein kurzes Update.

Also meine MOV Video Clips gedreht mit der Canon 5D Mark2 werden auch ohne Quicktime auf meinem Windows 7 PC Laptop von Adobe Premiere CS 5.5 erkannt und können geschnitten werden.

MOV von meiner LUMIX im Motion JPEG (MJPEG) Codec werden nicht erkannt und können nicht geschnitten werden.

Ich habe jetzt mal Quicktime wieder installiert. 

Sobald Adobe mit einem neuen Workflow an die Öffentlichkeit tritt, werde ich diesen dann verwenden.

 

Video Effekte in Photoshop – Export zu Premiere – Workflow

Photoshop ist nicht nur die Nummer 1 bei den Bildbearbeitungsprogrammen. Sondern auch in der Video Bearbeitung eine ganz große Nummer.
Ich habe über den Workflow von Adobe Photoshop zu Adobe Premiere ein Video Tutorial verfasst (damals auf Englisch).

Aber der ganze Ablauf ist sehr leicht nachzuvollziehen:

„Video Effekte in Photoshop – Export zu Premiere – Workflow“ weiterlesen