GoPro MAX – die Action Cam für Fortgeschrittene

In folgendem Video wird gezeigt, wie einfach und cool man den Bildausschnit des Video Materials der GoPro Max einstellen kann.

Reframing ist das Gleiche wie Overcapture, oder?

Abe Kislevitz ist nicht irgendwer, sondern niemand geringerer als der Senior Creative Director von von GoPro

Hier erklärt Abe Kislevitz wie man die GoPro Max reframed.

Infos aus einer sicheren Quelle (360.com)

  • Die neue GoPro App geht auf dem Smartphone und Desktop
  • Die neue GoPro App funktioniert für MAX und FUSION
  • Die neue GoPro App ist gleich auf dem Smartphone und Desktop
  • Abe Kislevitz ist GoPro’s Senior Creative Director

Das wird viele FUSION Benutzer freuen: Die neue Software geht auch für die FUSION, das Vorgängermodell der MAX

+ Man könnte auch das Vorgängermodell nehmen und ein wenig Geld bei der Investition sparen.

Hier geht es zum Artikel auf 360.com

Geld ist nicht alles, macht aber das Künstlerleben oft leichter

Ich musste mich heute an ein Interview aus der Süddeutschen Zeitung erinnern, in dem der Comedian Rick Kavanian über die Bezahlung im Filmgeschäft spricht.

Interview mit Rick Kavanian in der SZ mit dem Titel – Kavanian: “Ich habe mich gern ausbeuten lassen”

In diesem Gespräch erfährt man, wie die Bezahlung an seiner Freundschaft zu Bully Herbig geknabbert hat.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/interview-mit-rick-kavanian-ich-wurde-erst-bezahlt-als-der-film-erfolgreich-war-1.3154662

Mein Kommentar Podcast zu der Sache zwischen Rick und Bully

Es ist schwierig eine gerechte Gage für die Arbeit in den Medien zu berechnen.

Im Endeffekt zählt der Vertrag.

Rick Kavanians Homepage

Michael Bully Herbigs Homepage

Liselotte (Lilo) Pulver wird heute 90 Jahre alt.

Liselotte Pulver wurde heute vor 90 Jahren in Bern in der Schweiz geboren. Lilo war einer der größten Stars des Deutschen Kinos der 50er und 60er Jahre.

Vielen von uns ist sie auch als Lilo (kurz für Liselotte) aus der Sesamstraße bekannt.

Das Wirtshaus im Spessart ist ein Klassiker des Deutschen Kinos.

Deutsches Kino war früher so cool und witzig.

Vielleicht sollten sich heutige Filmemacher mal einen Film mit Liselotte Pulver anschauen.

Wir von Pro-Video-Infos.de wünschen unserer Lilo alles gute zum Geburtstag und noch viele gesunde Jahre!

Liselotte in “Ein Wirtshaus im Spessart”

Lilo in der Sesamstraße

Liselotte in “Ein Spukschloss im Spessart”

Ihr könnt aufatmen! 24p jetzt auch für die Canon 90D, EOS RP und G7X 3.

Manche Nutzer haben sich beklagt, dass ihre neue Canon Kamera keine 24 Bilder/Sekunde im Videomode aufnimmt.

Echt jetzt? 90D ohne 24p?

Diejenigen, die sich schon Gedanken über den Verkauf der neu angeschafften Kamera gemacht haben, können jetzt aufatmen.

Für viele Filmemacher gibt es nur 24p

Canon wird für die 90D, RP und G7X 24 Bilder in der Sekunde einführen mit den kommenden Firmware Updates.

Vlogging mit 24p, nicht immer die beste Lösung, wie ich finde.

Im Bereich Vlogging halte ich 30 Bilder/Sekunde für die Bessere Lösung. Aber da hat jeder eine andere Meinung.

Hier geht es zur Pressemitteilung von Canon UK

Warum berichtet Canon Deutschland nicht darüber? Komisch.

Soll ich mir eine neue Kamera kaufen, das sagt Sokrates von Athen dazu

Manchmal steht man vor einer Kaufentscheidung: Soll ich mir eine neue Kamera kaufen oder nicht? (Heutzutage eigentlich ständig, bei den vielen Kameras, die auf den Markt kommen).

In diesem Podcast denke ich darüber nach, was wohl der Philosph Sokrates darüber gedacht hätte.

Der Vergleich ist durchaus ernst gemeint.

Auch wenn es keine eindeutige Antwort zu dieser Frage gibt.

Sony Studiokamera zu verschenken. Gefunden auf Omas Dachboden in Rheinland-Pfalz

Das Leben schreibt die lustigsten Geschichten.

Hier verschenkt jemand eine Sony Studiokamera, die er/sie auf dem Dachboden der eigenen Großmutter gefunden hat.

Sachen gibt es, die gibt es nicht 🙂

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/sony-kamera-ausruestung-reserviert-bis-dienstag-/1224189549-245-5257

Das nervt mich an der Osmo Action Kamera

In diesem Video zeigt Arthur Konze sehr gut, wie man die DJI Osmo Action zum erstenmal in Betrieb nimmt.

Und hier fängt für mich der Ärger an.

Ich finde es total nervig, dass ich erst einmal ewig lange Nutzerbedingungen akzeptieren und eine App installieren MUSS, noch bevor ich irgendwas mit dieser 300 Euro Kamera machen kann.

Man wird meiner Meinung nach von DJI mit einem coolen Frontscreen geködert und muss dann NACH DEM KAUF plötzlich BEDINGUNGEN akzeptieren.

Davon war vorher nirgendwo die Rede.

Ich finde das sehr undurchsichtig von der Firma DJI.

GoPro Vlogger Zubehör günstiger als erwartet

Lustig: Ich hatte in meinem Podcast die Kosten für das Vlogging Zubehör für die GoPro Hero 8 auf etwa 230 Euro geschätzt.

Jetzt bin ich auf den tatsächlichen Preis gestossen, dieser liegt für Media, Light und Display Mod bei insgesamt 210 Euro.

Also 20 Euro günstiger als ich das geschätzt hatte.

Immer noch ein Haufen Kohle für den Umbau Deiner Action Cam in eine Vlogging Camera.

Ich würde jetzt ganz spontan eher zur GoPro Max greifen, die ein Display und Richtmikro eingebaut hat.

Heutzutage muss man schnelle Entscheidungen treffen können.

Ich finde die 360 Video Idee super! Man hat die Möglichkeit den Bildauschnitt im nachhinein auszuwählen.

Das spart einem als Vlogger das drehen der Kamera. Man hat die Gesichts Kamera immer auf sich gerichtet und die andere Kamera filmt nach vorne.

Im Schnitt kann man das Video dann so drehen und wenden, wie man sich das vorstellt.

Meine Meinung zur neuen GoPro Hero 8 und GoPro MAX.

Die neue GoPro Hero 8 und GoPro MAX wurden angekündigt.

Ich als begeisterter GoPro User habe natürlich eine Meinung dazu.

Ich habe mir das Datenblatt einmal angeschaut und spreche in dem Podcast darüber, was ich von den neuen Kameras so halte.

Meine Meinung zur neuen GoPro Hero8 und GoPro MAX

Mein Gott, wie die Zeit vergeht!

Meine GoPro habe ich mir doch erst vor drei Jahren gekauft. 😉

Heute Vormittag habe ich noch ein Video aufgenommen für meinen Fotografie Blog mit meiner GoPro Hero 4.

Auch die Wackelkamera hat ihre Berechtigung. Das wirkt authentisch und realistisch.

Stabilisierung ist cool! Es ist aber kein MUSS!

Hier geht es zur GoPro Homepage