3D Grafiken und Animationen mit Blender – Buch Rezension.

Viele von Euch werden Blender kennen. Für die, die Blender nicht kennen eine kurze Erklärung.

Blender ist ein Open Source 3D Grafik und Animationsprogramm.

Man kann es kostenlos auf www.blender.org herunterladen.

Soweit so gut.

Wer jedoch schon einmal probiert hat, aus dem Stand heraus mit dieser Software zu arbeiten, der wird relativ schnell feststellen, dass das nicht ohne weiteres so leicht möglich ist.

Blender ist sehr komplex und das hängt nicht nur mit dem Rechtsklick zusammen, der vieles in diesem Programm beherrscht.

Es gibt zahlreiche Ansichten, Werkzeugfelder und Schaltflächen etc.

Man könnte sich das alles von selbst anlernen – theoretisch.

Aber wenn man es richtig machen möchte, dann sollte man das Programm mit Hilfe eines Buches entdecken.

Ich habe dafür das Buch 3D Grafiken und Animationen von Bernd Schmidt gelesen.

Dieses Buch ist quasi eine Schritt für Schritt Anleitung für Blender.

Ich traue mir zu, mit Hilfe dieses Buches, fortgeschrittene 3D Animationen zu gestalten.

Jeder Schritt wird in dem Buch gut und verständlich erklärt.

Nur eine Sache ändert das Buch nicht:

3D Animationen bedeuten sehr viel Arbeit!

Blender, schnell und flüssig bedienen zu können kann man damit vergleichen, ein Musikinstrument gut zu beherrschen.

Es gehört viel Übung dazu.

Aber dafür ist das Buch genau richtig geeignet.

Schritt für Schritt aufeinander Aufbauend werden die Aktionen beschrieben, die nötig sind um professionelle Grafiken und Animationen zu erstellen.

Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen!

Hier kann man das Buch bestellen:

3D Grafiken und Animationen mit Blender von Bernd Schmidt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.