Geld ist nicht alles, macht aber das Künstlerleben oft leichter

Ich musste mich heute an ein Interview aus der Süddeutschen Zeitung erinnern, in dem der Comedian Rick Kavanian über die Bezahlung im Filmgeschäft spricht.

Interview mit Rick Kavanian in der SZ mit dem Titel – Kavanian: “Ich habe mich gern ausbeuten lassen”

In diesem Gespräch erfährt man, wie die Bezahlung an seiner Freundschaft zu Bully Herbig geknabbert hat.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/interview-mit-rick-kavanian-ich-wurde-erst-bezahlt-als-der-film-erfolgreich-war-1.3154662

Mein Kommentar Podcast zu der Sache zwischen Rick und Bully

Es ist schwierig eine gerechte Gage für die Arbeit in den Medien zu berechnen.

Im Endeffekt zählt der Vertrag.

Rick Kavanians Homepage

Michael Bully Herbigs Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.