Bildstabilisierung bei Video Kameras – Auswirkung auf die psychologische Kamerawirkung.

Die neue GoPro Hero5 hat ja ein sehr cooles Kamera Feature, nämlich einen eingebauten Bildstabilisator. Das Video wird intern per Software stabilisiert.

Ich bin selbst ein großer Fan von Bildstabilisierung in Video DSLRs. Bei vielen meiner Objektive die ich mit meiner 5D Mark2 nutze ist ein Bildstabilisator (Slang: Stabi) eingebaut.

Dies ist sehr hilfreich, besonders bei Mini Vibrationen, die Video Aufnahmen aus der Hand sehr zittrig und unruhig erscheinen lassen können.

Continue reading “Bildstabilisierung bei Video Kameras – Auswirkung auf die psychologische Kamerawirkung.”

3 Video Infos für Deine Aufnahmen mit der GoPro – 60fps – Wide – Medium – andere Perspektive

Videos mit 60 Bildern pro Sekunde (fps) sehen hammermäßig auf Youtube aus!

Mir ist beim Videoschauen auf Youtube mal ein Video aufgefallen, dass irgendwie anders aussah. Irgendwie 3 dimensional. Beim näheren hinsehen in die Videodaten sah ich, dass das Video mit 60 fps aufgenommen wurde.

Die GoPro Hero4 kann 1080p in 60fps aufnehmen. Das habe ich dann auch gemacht. Bei dem Video muss man bei der Wiedergabe nur die 60fps auswählen.

60fps sind also nicht nur gut für die Zeitlupe, sondern auch für Videos in Echtzeit Wiedergabe.

Auch habe ich festgestellt, dass sich Youtube mit 1080p Video in 60fps leichter tut als mit 4K, was bei mir gar nicht so recht laden will.

Continue reading “3 Video Infos für Deine Aufnahmen mit der GoPro – 60fps – Wide – Medium – andere Perspektive”

Filmmaking for Dummies – meine Buch Rezension

In diesem Video bespreche ich das Buch Filmmaking for Dummies.

Ein sehr hilfreiches Nachschlagewerk für jeden Filmemacher.

In dem Buch wird die Herangehensweise eines Amerikanischen Filmemachers beschrieben, der einen Film drehen möchte.

Es geht um die Kalkulation, Drehbuch, Schauspieler, Crew, Technik, Fertigstellung und Veröffentlichung des Filmes. Continue reading “Filmmaking for Dummies – meine Buch Rezension”

Cinec – Internationale Fachmesse für Cine Equipment und Technologie – 17.-19.9.2016 – in München

Vom 17.-19.9.2016 findet in München wieder die CINEC statt. Das ist die Fachmesse für Cine Equipment und Technologie.

Für alle Filmemacher/innen ist das ein wichtiger Termin. Die Messe findet nur alle zwei Jahre statt.

Continue reading “Cinec – Internationale Fachmesse für Cine Equipment und Technologie – 17.-19.9.2016 – in München”

Warum ich die Canon 80D cooler finde als die 5D Mark IV

Canon hat zwei neue interessante Video DSLRs im Lineup. Die Canon 80D, sowie die Canon 5D Mark IV.

In diesem Artikel schreibe ich darüber, warum ich die 80D spannender finde als die 5D4.

Continue reading “Warum ich die Canon 80D cooler finde als die 5D Mark IV”

Tiefenschärfe in Videos und digitalen Filmproduktionen – stehen wir am Wendepunkt?

Die Canon 5D Mark 2 war und ist immer noch eine Revolution für digitale Filmemacher! Nach Jahrzehnten des Fernsehlooks und des Zeilensprungverfahrens war endlich der Filmlook mit weichem Bokeh und geringer Tiefenschärfe auch im Videobereich möglich.

Continue reading “Tiefenschärfe in Videos und digitalen Filmproduktionen – stehen wir am Wendepunkt?”

Buch Rezension Produktionsmanagement für Film und Fernsehen.

Ich habe mir das Buch Produktionsmanagement für Film und Fernsehen*
gekauft, um mir Anregungen für die Organisation eigener Videoprodjekte zu holen.

Continue reading “Buch Rezension Produktionsmanagement für Film und Fernsehen.”

Von der Herausforderung die richtige Video DSLR zu finden.

Jeder der sich schon einmal für die richtige Video DSLR entscheiden musste, weiss, von was ich spreche.

Die perfekte Kamera gibt es nicht und auch ist nicht automatisch mit einer bestimmten Kameramarke die beste Bildqualität gekoppelt.

Es gilt also immer noch genauer hinzuschauen.

Continue reading “Von der Herausforderung die richtige Video DSLR zu finden.”