Cut Page Demo @ NAB 2019 Presse Konferenz von BMD CEO Grant Petty

BMD gab eine LIVE PK bei der NAB 2019.

Wir steigen hier jetzt in das Video ein, ab dem Zeitpunkt, als CEO Grant Petty die neue Cut Page in Davinci Resolve vorstellt.

Ich bin kein Blackmagicdesign Affiliate. Es ist nur bemerkenswert was sich in dieser Firma alles tut.

Die Kombination von Software und Hardware und das Preis Leistungs Verhältnis ist alles andere als gewöhnlich.

Besonders für die unabhängigen Filmemacher sind diese Entwicklungen einfach nur großartig.

Es gibt sehr wenig, was man nicht tun kann.

Also viel Spass beim Anschauen des Videos.

Blackmagicdesign gibt eine Produktübersicht bei der NAB 2019

Blackmagicdesign präsentiert seine neueste Hardware und Software auf der internationalen Messe für Medien und Videoproduktionstechnik in Las Vegas, USA.

Vorstellung von DaVinci Resolve 16

Produkt Übersicht

Hier geht es zur Homepage der NAB

Blackmagicdesign Camera Update 6.1 und Resolve Update 15.2.3

Blackmagicdesign hat ein Software Update für seine Kameras herausgebracht. Ab jetzt ist Version 6.1 im Support Center downloadbar.

Link zum BMD Support Center

Als Hauptpunkt wird ein Pixel remapping Feature hervorgehoben.

Manche Kameras hatten wohl mit Hot Pixeln zu kämpfen. Diese kann man jetzt mittels Software herauslesen und anpassen.

Es wird geraten, wenn man von einer älteren Version (Camera 4.0) updatet, selbst gestaltete LUTs separat zu speichern. Diese würden bei einem Update gelöscht.

Auch muss während des Updates eine sichere Stromversorgung sichergestellt werden.

Auch DaVinci Resolve hat ein Update verpasst bekommen

Version 15.2.3 bringt vor allem mehr PERFORMANCE!

Wiedergabe Performance! Das können wir gut gebrauchen.

Link zu dem Davinci Resolve Update 15.2.3

Blackmagicdesign veröffentlicht super Tutorials für DaVinci Resolve

BMD Design hat eine ganze Stange an Tutorials für die Software DaVinci Resolve 15 herausgebracht.

Das finde ich SUPER, weil dieses Programm so umfangreich ist, dass es ohne eine Schulung nicht ganz einfach ist, sich darin einzuarbeiten.

Besonders in Fusion war Erklärungsbedarf notwendig, wenn man zum ersten mal mit NODES gearbeitet hat.

Diese Videos sind eine klasse Resource und ich hoffe sie bleiben lange genug online, um alles verinnerlichen zu können.

Color Grading

Editing

„Blackmagicdesign veröffentlicht super Tutorials für DaVinci Resolve“ weiterlesen

Videotechnik, die mich interessiert – der Blackmagicdesign Web Presenter

In diesem Video spreche ich über den Web Presenter von Blackmagicdesign.

Ein spannendes Kästchen, das schon über ein Jahr auf dem Markt ist.

Ich finde der Web Presenter ist ein sehr cooles Gerät um Dein Live Streaming auf das nächste Level zu heben.

In meinem Vlog teile ich mit Dir die Infos darüber, was ich darüber denke und welche technischen Geräte ich recherchiere.

LIVE Streaming generell ist ein Bereich mit einem sehr hohen Potential.

Infos über den Web Presenter bei Blackmagicdesign.

Der Shortcut für kleine Schritte auf der Timeline in Resolve 15. Nudging

Um externe Audio Aufnahmen mit dem Bild synchornisieren zu können, muss man die O Ton Aufnahmen oft in ganz kleinen Schritten bewegen.

In diesem Video zeige ich Euch, mit welchem Shortcut man in Resolve Audio oder Videomaterial in ganz kleinen Schritten bewegt.

Im Englischen heißt das Bewegen in ganz kleinen Schritten nudging. 

DaVinci Resolve 15.2 Update

Resolve bekommt ein neues Update.

In dem Video könnt Ihr Euch über die Neuerungen informieren.

Das ändert für mich nichts daran, dass DaVinci Resolve für mich immer ein Wackelkanidat gewesen ist.

Eine Super Software, keine Frage! Mächtig und vielseitig!

In meinen Augen wird Blackmagicdesign zum Microsoft des Videos, im positiven Sinne. 

Ein Maßstab für alle Kamera Hersteller.

Den anderen Kamera und Video Firmen immer einen Schritt voraus.

„DaVinci Resolve 15.2 Update“ weiterlesen

Blackmagic bringt einen eigenen RAW Codec heraus!

In folgendem Video kündigt Blackmagicdesign seinen neuen eigenen RAW Codec an Blackmagic RAW = BRAW.

Auf der Seite von Blackmagicdesign findet Ihr alle Infos zu diesem Thema.

Dort kann man Test Video Footage herunterladen um es in DaVinci Resolve zu bearbeiten.

Ich hatte mit DaVinci Resolve und meinen Canon 80D 1080p Videos meine Probleme.

Jetzt habe habe ich die neuen 4K Blackmagic RAW Clips heruntergeladen: Sie laufen bei mir in DaVinci Resolve 15.

Also hat es wieder einmal weniger mit dem Computer, sondern mehr mit dem Codec zu tun.

DaVinci Resolve ist in meinen Augen perfekt für einen Workflow mit Blackmagicdesign Kameras und Hardware optimiert.

Blackmagic liefert einfach wahnsinnig viele gute Argumente um in ihrer Kameras zu investieren. 

Das fängt schon einmal bei einer Editingsoftware an, die kaum Wünsche offen lässt.

Ich persönlich bin begeistert, das 4K Raw Footage flüssig auf meiner Timeline läuft und ich für eine Pocket Cinema Camera keinen neuen PC anschaffen müsste.

Angeblich soll die neue Kamera Ende diesen Monats auf den Markt kommen. 

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K – Video Beispiele

Blackmagicdesign hat sehr aussagekräftige Videos mit der neuen BMD Pocket Cinema Camera 4K gedreht.

Man kann sich einen sehr guten Eindruck vom Look dieser Kamera machen. 

Auch kann man sehr gut sehen, wie schön das Bokeh auf dem Micro Four Thirds Sensor rüberkommt.

Letztendlich kann man an den Model Videos sehen, wie die Hauttöne bei Menschen unterschiedlicher Herkunft aussehen.

„Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K – Video Beispiele“ weiterlesen