Video Live im Internet übertragen – die nächste große Sache!

Die Internet Medienwelt ist ständig in Bewegung. In kürzester Zeit verändert sich alles, was wir gerade erst gelernt und erworben haben.

Youtube als Nachfolger des Fernsehens.

Die DSLR Video Revolution

und jetzt Live Übertragungen im Internet.

„Video Live im Internet übertragen – die nächste große Sache!“ weiterlesen

Der Hartschnitt – Video Montage in ihrer schönsten Form?

Ich kann mich erinnern, als ich von Sony Vegas auf Adobe Premiere und die Creative Suite umgestiegen bin, da war ich erstmal ganz schön verwundert.

War ich doch von Sony Vegas eine sehr schöne, große Auswahl an geschmackvollen Video Übergängen gewohnt. Sei es nur ein Page Curl oder sonst irgendein hübscher  Wipe.

Als ich mich dann in Adobe Premiere in meinem neuen Arbeitsplatz umschaute, war ich erstmal sehr ernüchtert.

„Der Hartschnitt – Video Montage in ihrer schönsten Form?“ weiterlesen

Update – Quicktime – Adobe Premiere

Ein kurzes Update.

Also meine MOV Video Clips gedreht mit der Canon 5D Mark2 werden auch ohne Quicktime auf meinem Windows 7 PC Laptop von Adobe Premiere CS 5.5 erkannt und können geschnitten werden.

MOV von meiner LUMIX im Motion JPEG (MJPEG) Codec werden nicht erkannt und können nicht geschnitten werden.

Ich habe jetzt mal Quicktime wieder installiert. 

Sobald Adobe mit einem neuen Workflow an die Öffentlichkeit tritt, werde ich diesen dann verwenden.

 

Werden MP4 Videos die direkt auf Webseiten eingebettet sind auch von Google gefunden?

Diese Frage kann ich absolut mit JA beatworten.

Ich hatte auf einer meiner Homepages Videos direkt als MP4 Datei mit dem <video> tag eingebettet und eine Beschreibung zu dem Video hinzugefügt.

Dieses Video wurde dann ganz wunderbar für den jeweiligen Suchbegriff in der Google Suche unter Videos gefunden.

„Werden MP4 Videos die direkt auf Webseiten eingebettet sind auch von Google gefunden?“ weiterlesen

Pro Video Infos – Tipps, Infos und Nachrichten für Selbstständige Video und Medienproduzenten

Ich habe mir grundsätzlich Gedanken darüber gemacht, in welche Richtung dieser Blog hier gehen soll.

Ich bin selbst ein Video Produktions Onemanshow mit einer starken Affinität für das Internet und Internet Video Produktionen.

Und aus dieser Erfahrung heraus und in diese Richtung möchte ich gerne diesen Blog hier gestalten.

„Pro Video Infos – Tipps, Infos und Nachrichten für Selbstständige Video und Medienproduzenten“ weiterlesen

Quicktime deinstalliert – das sind die Auswirkungen auf meine Adobe Programme

Also, ich habe dann mal Quicktime deinstalliert, weil es ja heißt, dass es jetzt auf einmal super angreifbar und gefährlich für meinen Computer ist.

Das sind die Auswirkungen auf meine Adobe Programme.

Adobe Bridge: Quicktime Clips mit der .mov Endung von meiner Canon 5D2 werden nicht mehr von Bridge wiedergegeben, sondern werden von meinem VLC Player geöffnet.

Lightroom 6: LR macht mich beim Öffnen des Programmes darauf aufmerksam, dass Quicktime Dateien nicht mehr abgespielt werden können.

Adobe Premiere CS 5.5: Alles wie immer. Alte Projekte mit Quicktime Movie Clips können geöffnet und bearbeitet werden.

Welche Auswirkungen sind Euch so aufgefallen, bezüglich der Quicktime Sache?

Ich freue mich über Eure Kommentare!

Apple beendet die Quicktime Entwicklung für Windows.

Wie Apple bekannt gegeben hat, beendet der Computer Hersteller die Weiterentwicklung des Quicktime Plugins für Windows Computer.

Apple Computer sind nicht betroffen.

Jetzt ist Quicktime aber wichtig für die Nachbearbeitung von Videos.

„Apple beendet die Quicktime Entwicklung für Windows.“ weiterlesen

Welche Kamera ist die richtige für welchen Einsatz

Jeder Videoproduzent und Internet Video Entrepreneur hat eine andere Arbeitsweise und eine andere Zielgruppe.

Der/Die eine produziert im eigenen Auftrag Videos für das Internet, die dann von Millionen Zuschauern geklickt und angesehen werden. Der Video Produzent setzt seine eigenen Ideen um und verdient über Werbeeinnahmen, Sponsoring oder Product Placement seinen Unterhalt.

„Welche Kamera ist die richtige für welchen Einsatz“ weiterlesen

So vermarktet man einen Film weltweit mit einfachsten Mitteln – Beispiel Stan Laurel und Oliver Hardy.

Mehr Technik heißt nicht gleich mehr Erfolg. Wir denken immer nur an die nächste und bessere Kamera, Schnittsoftware und Angelmikrofon.

Was aber wirklich die Medien bewegt, das sind Ideen, Improvisation und unvoreingenommenes herangehen.

Ein besonders schönes Beispiel ist für mich diese Episode von Stan Laurel und Oliver Hardy (Dick und Doof). Dieser Clip ist Ende der 90er in einem Archiv aufgetaucht.
„So vermarktet man einen Film weltweit mit einfachsten Mitteln – Beispiel Stan Laurel und Oliver Hardy.“ weiterlesen

Wo sind die Jobs in der Videoproduktion und Medienwelt – meine Erfahrungen als selbstständiger Mediengestalter für Bild und Ton

Wie funktionieren die Medien?

Wie kommt man an Aufträge?

Wie kann man von professioneller Videoproduktion leben?

Das sind Fragen, die sich sicherlich viele selbstständige Medienschaffende in Deutschland stellen.

Ich habe selbst schon die unterschiedlichsten Berufsmodelle durchprobiert.

„Wo sind die Jobs in der Videoproduktion und Medienwelt – meine Erfahrungen als selbstständiger Mediengestalter für Bild und Ton“ weiterlesen