Cut Page Demo @ NAB 2019 Presse Konferenz von BMD CEO Grant Petty

BMD gab eine LIVE PK bei der NAB 2019.

Wir steigen hier jetzt in das Video ein, ab dem Zeitpunkt, als CEO Grant Petty die neue Cut Page in Davinci Resolve vorstellt.

Ich bin kein Blackmagicdesign Affiliate. Es ist nur bemerkenswert was sich in dieser Firma alles tut.

Die Kombination von Software und Hardware und das Preis Leistungs Verhältnis ist alles andere als gewöhnlich.

Besonders für die unabhängigen Filmemacher sind diese Entwicklungen einfach nur großartig.

Es gibt sehr wenig, was man nicht tun kann.

Also viel Spass beim Anschauen des Videos.

Doku mit der Canon 80D und dem 24-105 mm f4 in starkem Schneefall.

Sehr starker Schneefall heute bei uns in München! Ich bin dann gleich raus und habe Video Material zum Thema Winter in München gesammelt.

Gefilmt habe ich mit meiner Canon 80D und dem 24-105 mm f4 Objektiv. Als Stativ hatte ich mein Manfrotto Video Einbeinstativ mit Fluidfuss dabei.

Geschnitten habe ich den Beitrag in DaVinci Resolve. Das Video Material ist out of the box, also ohne Farbkorrektur.

„Doku mit der Canon 80D und dem 24-105 mm f4 in starkem Schneefall.“ weiterlesen

DaVinci Resolve 15.2 Update

Resolve bekommt ein neues Update.

In dem Video könnt Ihr Euch über die Neuerungen informieren.

Das ändert für mich nichts daran, dass DaVinci Resolve für mich immer ein Wackelkanidat gewesen ist.

Eine Super Software, keine Frage! Mächtig und vielseitig!

In meinen Augen wird Blackmagicdesign zum Microsoft des Videos, im positiven Sinne. 

Ein Maßstab für alle Kamera Hersteller.

Den anderen Kamera und Video Firmen immer einen Schritt voraus.

„DaVinci Resolve 15.2 Update“ weiterlesen

DaVinci Resolve 14 Gruppentraining für Fortgeschrittene

Bei der Firma Vision2see findet im Oktober 2017 wieder ein Resolve Gruppentraining statt.

http://www.vision2see.de/resolve-14-schulungen

Geleitet wird der Kurs von Blake Jones einem Coloristen aus Hollywood!

http://www.vision2see.de/about-blake-jones

Die Kurse werden in der Regel in Englischer Sprache abgehalten.

Weiterbildung macht sich immer bezahlt. Man kann nie genug wissen und können.

Bei uns in der Gegend sagt man dazu auch: “Wer ko der ko.” (Wer kann der kann).