Paladrone erklärt wie er das Maximum aus seiner Panasonic GH5 herausholt

In diesem Video erklärt Paladrone aus Frankreich sehr schön, wie er seine Panasonic GH5 mit zusätzlichem Equipment ausstattet um das Maximum aus dieser vielseitigen Kamera herauszuholen.

Das Video ist auf französisch. Einfach die Deutschen Untertitel einschalten. Aber man versteht auch so sehr viel.

Paladrone ist Filmemacher in Frankreich. Hier findet Ihr weitere Infos auf seiner Facebook Seite

Paladrone bei Facebook

In diesem Video erklärt der Filmemacher Mike Suminski, wie man in Premiere Bild und Ton synchronisiert

Sehr hochwertiges Tutorial zum Thema Bild und Ton Synchronisation.

Hier kann man sehen, wie viel Qualität man in ein Youtube Tutorial stecken kann:

  • Eine sehr coole Location.
  • Outdoor mit Herbstfarben.
  • Video mit Filmlook.
  • Perfekte Morgensonne leuchtet den Darsteller aus. Richtige Uhrzeit gewählt.
  • Der Künstler steht im goldenen Schnitt.
  • Eine richtige Moderation.

John Prosser präsentiert seinen Adobe Audition Workflow für Sprache und Voice Over

Dieses Video über Sprachaufnahmen Nachbearbeitung in Adobe Audition empfinde ich als sehr gut gelungen und sehr hilfreich für alle, die Ihren Ton auf die nächste Ebene heben wollen.

John Prosser zeigt haargenau, wie sein Workflow ist und das Ergebnis gibt ihm auf alle Fälle recht.

Es ist wirklich so, dass viele Filmemacher stundenlang am Bild nachbearbeitung und korregieren und dann beim Ton, heißt es relativ schnell: “Passt schon.”

In dem Video seht Ihr, wie einfach man Sprachaufnahmen in Adobe Audition von OK zu super nachbearbeiten kann.

Text Animation Tutorial in After Effects mit über 1 Million Aufrufen.

Das BESTE Text Animation Tutorial auf Youtube, das mir persönlich bekannt ist, ist das von Evan Abrams.

In 10 Minuten erklärt Evan Abrams die sehr wichtigen und grundlegenden Text Animations Möglichkeiten in Adobe After Effects in sehr einfachen Schritten.


„Text Animation Tutorial in After Effects mit über 1 Million Aufrufen.“ weiterlesen

Blackmagicdesign veröffentlicht super Tutorials für DaVinci Resolve

BMD Design hat eine ganze Stange an Tutorials für die Software DaVinci Resolve 15 herausgebracht.

Das finde ich SUPER, weil dieses Programm so umfangreich ist, dass es ohne eine Schulung nicht ganz einfach ist, sich darin einzuarbeiten.

Besonders in Fusion war Erklärungsbedarf notwendig, wenn man zum ersten mal mit NODES gearbeitet hat.

Diese Videos sind eine klasse Resource und ich hoffe sie bleiben lange genug online, um alles verinnerlichen zu können.

Color Grading

Editing

„Blackmagicdesign veröffentlicht super Tutorials für DaVinci Resolve“ weiterlesen

Die schnellste Art und Weise ein Standbild zu erstellen in Adobe Premiere

In diesem Video zeige ich Euch, wie man ganz einfach mit der Export Frame ein Standbild erstellen kann in Adobe Premiere.

Unter dem Player und Recorder Fenster seht Ihr einen kleinen Fotoapparat.

Wenn Ihr da drauf klickt, wird das gerade aktive Frame als JPEG exportiert.

Dieses kann man dann wieder importieren und hat ein perfektes Standbild für diese Stelle im Video. „Die schnellste Art und Weise ein Standbild zu erstellen in Adobe Premiere“ weiterlesen

Cinemascope mit der GoPro

Ich habe kürzlich wieder Zeitrafferaufnahmen mit meiner GoPro gemacht. Hier zeige ich Euch, wie einfach Ihr den Look Eures Videos mit schwarzen Balken im Cinemascope Seitenverhältnis 1:2,35 den Look Eurer Videos noch steigern könnt.
„Cinemascope mit der GoPro“ weiterlesen

Vorschau von After Effects Animation Presets in Adobe Bridge

After Effects verfügt über eine sehr schöne Auswahl an Animation Presets. Man kann sich in Adobe Bridge die Presets vorab ansehen und so sich so einen Überblick über die Effekte verschaffen.

In diesem Video zeige ich Euch, wie das geht: „Vorschau von After Effects Animation Presets in Adobe Bridge“ weiterlesen

Schwarzweiss Video Postkarte mit Pan und Zoom und Vignettierung in Adobe Lightroom und Premiere

Grüße Euch! In diesem Video zeige ich Euch, wie ich eine Video Slideshow in Lightroom und Premiere erstelle.

Und so sieht die Slideshow dann aus!

Falls Ihr Fragen habt, dann stellt sie gerne in den Kommentaren!